Aktuelles


Stellungnahme Implantateregisterbetriebsverordnung

Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG e.V.) und ihren Arbeitsgemeinschaften (Arbeitsgemeinschaft für ästhetische, plastische und wiederherstellende Operationsverfahren in der Gynäkologie [AWOgyn e.V.] und Arbeitsgemeinschaft für Gynäkologische Onkologie [AGO e.V.]) sowie der Deutschen Gesellschaft für Senologie (DGS e.V.) zum Entwurf einer Verordnung zum Betrieb des Implantateregisters Deutschland (Implantateregister-Betriebsverordnung -IRegBV).

HIER zur Stellungnahme


Implantateregister Deutschland

Veröffentlichung erster Entwürfe zu technischen Details

Die Projektgruppe „Errichtung Implantateregister Deutschland“ des Bundesministeriums für Gesundheit hat erste Entwürfe zu technischen Details der Datenlieferung von einer Gesundheitseinrichtung an die Registerstelle veröffentlicht.

HIER zur Veröffentlichung